Hufschmied – Mit Leib & Seele

Wir machen keinen Unterschied, ob es sich um ein Sportpferd in der Reitanlage oder Pony hinterm Haus handelt. Egal ob teure Zuchtlinie oder „einmal über´n Zaun“ – die Pferde sind so wunderbar facettenreich. Und alle werden von uns mit derselben Achtsamkeit, fundiertem Fachwissen und sorgfältiger Arbeit behandelt.

Unsere Leistungen

Unsere Dienstleistungen beinhalten eine individuelle Beratung des Pferdehalters unter Zugrundelegung der verschiedensten Faktoren, wie z.B. 

  • Zustand des Hufes
  • Haltungsform des Pferdes
  • Anforderungen durch die Nutzung (Sport, Gelände, Hallenboden)
  • Problemhufe im Allgemeinen (Fehlstellungen, orthopädische Korrekturen)
  • Beratung zu speziellen Hufbehandlungen in Folge von Verletzungen, Reheschüben, Arthrosen, Hufrollenerkrankungen, Strahlfäule, Hufgeschwüren etc.
  • Kompetente Beratung über Futterzusätze, Hufpflegemittel etc.

Dies umfasst folgende Tätigkeiten: 

  • Qualifizierte Barhufpflege , fachgerechtes und schonendes Ausschneiden der Hufe
  • Korrekturhufbearbeitung bei Fehlstellungen, auch bei Fohlen
  • Normaler Beschlag, warm oder kalt
  • Korrekturbeschläge bei Fehlstellungen
  • Orthopädische Beschläge wie z.B. Spat-, Hufrollen-, Hufrehebeschläge nach neuesten medizinischen Erkenntnissen in enger Zusammenarbeit mit dem jeweiligen Tierarzt
  • Versorgung und Nachbehandlung von Hufkrankheiten, dazu gehört auch das Rekonstruieren eines Hufes mit Kunsthorn infolge von Verletzungen oder Krankheiten
  • für den Winter: Beschläge mit Schneegrip und Stiften

Einblicke in meine Arbeitsweise

Ich freue mich wenn Sie mich weiterempfehlen

Ihre Anfrage

3 + 4 = ?

Siebengebirgsschmiede – Feuer & Stahl GmbH
Petra Kranz & Dirk Palaver
Rübhausener Straße 44
53639 Königswinter
Telefon: 02244 90 31 63
Mobil: 0170 5400021

Empfehlungen

Albergo_Branka

Ich bin total froh, dass mir vor fast 10 Jahren mein Tierarzt geraten hat zu Dirk Palaver zu wechseln. Mein Haflinger hat einen Bockhuf und laut Tierarzt war er damals kurz davor einen Zwanghuf zu entwickeln. Dank Dirk ist der Bockhuf nicht mehr kritisch und Albergo ist – mit mittlerweile 21 Jahren – noch nie lahm gewesen. Mein Haflinger Stutfohlen Branka hat mit acht Monaten schon bei der ersten Hufbearbeitung durch Dirk kapiert, wie man brav die Hufe mehr als drei Sekunden gibt und das auch beibehalten. Einen besseren Hufschmied kann ich mir für meine Pferde nicht vorstellen.

Britta Hofmann

Pferdis

Lieber Dirk – was wir Dir schon längst mal sagen wollten:

Du bringst bei jedem Besuch einen bunten Wirbel an Fröhlichkeit mit, der es auch uns/eren sehr alten oder gehandicapten Tieren möglich macht, die Hufbearbeitung nicht als anstrengendes “Muss”, sondern als willkommene Abwechslung im Alltag zu erleben.

Du arbeitest so flink und trotzdem präzise, bist so freundlich, geduldig und offen für neue “Fälle” und deren Lösung … :

DANKE, daß es Dich gibt!

Steffi & Franz mit Pyrell, Petrus, Sarah, Sir, Faraell und Flashing

Stefanie & Franz